Am 7. November lädt die Niederösterreiche MS-Gesellschaft zur interaktiven Online-Veranstaltung: „ MS – was nun?“

Gerade nach Diagnosestellung aber auch später im Krankheitsverlauf schwirren oft tausende Fragen im Kopf herum. Im Rahmen des Arztbesuches ist oft nicht genügend Zeit, manche Fragen traut man sich nicht stellen oder denkt erst später daran.

In dieser Veranstaltung haben neu diagnostizierte MS-Patietenten und Interessierte die Möglichkeit, alle Fragen zur MS und dem Alltag mit der Erkrankung in kleiner Runde zu Stellen. Erfahrungsaustausch und das Gespräch mit anderen Betroffenen kann gerade bei Unsicherheiten im Bezug auf die Krankheit helfen.

Wann: Samstag, 7. November, 10-12 Uhr

Wo: Online

Anmeldung: per Email an [email protected]