Auch der Welt-MS-Tag 2020 steht heuer im Zeichen von Corona. Dieses Jahr steht der Welt-MS-Tag am 30.Mai in Österreich und Deutschland unter dem Motto „Miteinander stark!“
Die Botschaft an diesem Tag lautet: Allein zu Hause? Wir bleiben in Verbindung!

Gerade in Zeiten von Social Distancing ist es wichtig, in Verbindung zu bleiben und gemeinsam stark zu bleiben. Die Österreichische und Deutsche MS-Gesellschaft hilft dabei mit Projekten und Initiativen. Dazu gehören zum Beispiel virtuelle Meetings von Selbsthilfegruppen via Zoom ebenso wie Videos und Webinare.

Mit dem Symbol des Welt-MS-Tages 2020, dem Herz, soll zur Solidarität mit MS-Erkrankten aufgerufen werden. Zu diesem Thema werden von der ÖMSG Beiträge mit Herz gesucht: das Herzsymbol soll kreativ in Wort, Bild, gesungen oder getanzt dargestellt werden.

Mehr Informationen dazu und wie Sie selber beim Welt-MS-Tag 2020 mitmachen können, erfahren Sie auf der Kampagnenseite zum Welt-MS-Tag.