Am Sonntag, dem 11. August 2019 um 16:30 findet am Hauptplatz Melk ein Konzert wie aus Tausend und einer Nacht statt.
Das Jugendsinfonieorchester Niederösterreich nimmt Sie mit Rimsky-Korsakows „Scheherazade – eine sinfonische Dichtung“, die auf den Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht beruht, mit auf eine fantastische Reise.

Ein Erzähler begleitet die jungen Musiker mit Geschichten aus „Tausend und einer Nacht“.

Als besondere Highlight haben Sie die Möglichkeit, direkt auf Stühlen innerhalb des Orchesters Platz zu nehmen und das Konzert aus der Perspektive der Musiker zu erleben.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im Stadtsaal Melk (Linzer Straße 3-5) statt.