Kinder haben extrem gute „Fühler“ und spüren schnell, wenn mit den Eltern „etwas nicht stimmt“. Haben Sie oder ein anderer Angehöriger die Diagnose Multiple Sklerose und suchen Sie nach Büchern für Kinder, die das Thema MS kindgerecht erklären?

Wir haben für Sie eine kleine Auswahl zusammengestellt:

Annas Mama ist Super – Multiple Sklerose kindgerecht erklärt

Dieses kleine Buch der CS Caritas Socialis widmet sich kindgerecht dem Thema MS. Es hilft Ängste und Sorgen zu nehmen und das Thema MS offen zu besprechen.
Kostenlos erhältlich als Buch oder App über die Caritas Socialis.

Herr Meier erklärt es kinderleicht! Meine Dosenöffner haben Multiple Sklerose: Schwere Themen kindgerecht, mit heiteren Geschichten erklärt

In dem Buch des selbst an MS erkrankten Autorenpaares erklärt der Kater „Herr Meier“ die Erkrankung MS. Er berichtet auf teils humorvolle Art und Weise über den Alltag mit seinen 2 an MS erkrankten Besitzern, „Dosenöffner“ genannt.
Erhältlich über Amazon, ISBN-10: 3741293946

Mama, jetzt verstehe ich, was du fühlst: Multiple Sklerose verstehen – Geschichten, Erklärungen und spannende Experimente für Kinder

Das Buch erklärt mit leicht verständlichen wissenschaftlichen Erklärungen des Professors Max und Geschichten von Emma und ihrer Mama spielerisch die Erkrankung MS und ihre Symptome.
Das Buch bietet darüber hinaus zusätzlich Experimente zum Nachmachen und Nachempfinden. Mit einfachen Hilfsmitteln und Techniken erfahren die Kinder am eigenen Körper, wie sich so manches MS-Symptom anfühlt.
Erhältlich über Amazon, ISBN-10: 3936525838

Smiley bellt „Hallo MS“: … und erklärt Kindern anschaulich Multiple Sklerose

Die Autorin Heike Führ ist selbst an MS erkrankt und ausgebildete Erzieherin. In ihrem Kinderbuch beschreibt anhand des Mischlingshundes Smiley und seinen beiden Freunden Fine und Balou anschaulich und kindgerecht, was Multiple Sklerose (MS) ist. Smiley erklärt, wie sich MS äußern kann und wie es einem betroffenen Elternteil oder anderen betroffenen Angehörigen und Freunden mit MS gehen kann.
Erhältlich über Amazon, ISBN-10: 373476730X

Wieso ist meine Mama immer so müde?: Smiley bellt HALLO MS und Fatigue

Die Fortsetzung des ersten Kinderbuches zum Thema MS von Heike Führ widmet sich dem Thema Fatique und beantwortet noch so manch andere Frage zum Thema MS
Erhältlich über Amazon, ISBN-10: 3743111608

Der seltsame Onkel Bruno: Multiple Sklerose verstehen

In der Geschichte von Emily und Tim, die ihren an MS erkrankten Onkel Bruno besuchen, erzählt die Autorin, wie die Krankheit MS das Leben verändert. Sie tut dies humorvoll und mit Respekt für alle Beteiligten.
Erhältlich über Amazon, ISBN-10: 389403386X