Kaum hat das Jahr 2019 begonnen, ist es nun auch schon wieder zu Ende. Für die MS-Gesellschaft Niederösterreich war es ein ereignisreiches Jahr:

Bei der Frühjahrs-Informationsveranstaltung brachte uns Thomas Topolanek mit seinem interaktivem Vortrag über Lachyoga zum Lachen und Strahlen – vielen Dank nochmals für die tolle Veranstaltung und das Engagement. Ein großes Lob an alle Anwesenden, die begeistert mitgemacht haben!

Im Rahmen des Welt-MS-Tages durften wir den Autor Daniel Wisser zu einer Lesung aus seinem preisgekrönten Buch „Königin der Berge“ begrüßen.

Bei der Herbst-Informationsveranstaltung wurden Informationen zu Thema Pflegegeld präsentiert und Probleme mit Therapietreue besprochen.

Die Young-MS-Veranstaltung informierte heuer über Lebensstil und MS.

Den Ausklang fand das Jahr der MS-Gesellschaft Niederösterreich auch heuer wieder bei einer Adventfeier. Der Melker Singverein unter der Leitung von Thomas Widrich, Hubert Schnabl und Tobias Strauß sorgten für musikalische Unterstützung und weihnachtliche Stimmung – vielen Dank!

Ein großer Dank für das gelungene Jahr 2019 geht an alle freiwilligen Helfer und Unterstützer, insbesondere dem Melker Singverein und Herrn Schnabl, dem Car Park Dirtl, dem Gesundheitszentrum Melk, sowie alle unserer Sponsoren.
Ein besonderer Dank geht an Herrn Heinz Tschabitscher, ohne dessen technisches Know-How diese Homepage nicht existieren würde und an Frau Kuran für ihr großes persönliches Engagement für die NÖMSG!

Die Niederösterreichische MS-Gesellschaft wünsch Ihnen einen Guten Rutsch ins Neue Jahr und freut sich darauf, Sie bei vielen spannenden Veranstaltungen 2020 begrüßen zu dürfen!