„Inspiring Stars“ ist eine internationale inklusive Wanderausstellung der International Astronomical Union (IAU). Ziel ist die Förderung der Integration auf professioneller Ebene, Forschung und Öffentlichkeitsarbeit im Gebiet der Astronomie.

Für alle Astronomie-Begeisterte und Sternenliebhaber findet am 22. August von 19 bis 17 Uhr im Austria Center Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien eine sehens- und hörenswerte Veranstaltung statt.

Teilnehmer werden eingeladen verschiedene Himmelskörper durch Berühren, Hören und Sehen zu entdecken, die Funktionsweise eines Teleskops zu verstehen und durch verschiedene Aktivitäten das Universum zu erforschen.

Verschiedene Vorträge für und von Menschen mit Behinderung in der Astronomie warten auf Zuhörer, unter anderem der blinde Wissenschaftler Gerhard Jaworek aus Karlsruhe, der das Buch „Blind zu den Sternen: Mein Weg als Astronom“ publiziert hat.

Die Teilnahme ist kostenlos, Programm und nähere Informationen finden Sie hier und auf der Inspiring Stars Website.