Ganz wichtig ist es, auch einmal „Danke“ zu sagen.

In dieser für alle fordernden Corona-Zeit erhielten wir unverhofft viel Unterstützung: durch Anteilnahme und durch private Spenden.

Auch möchten wir uns bei allen unseren Mitgliedern bedanken, die uns trotz finanziellen Schwierigkeiten und Einschränkungen die Treue halten.

Ein weiteres Dankeschön gilt unseren Sponsoren, die uns in dieser Zeit weiter unterstützen.

So schaffen wir es, weiter für Sie aktiv zu sein und für Menschen mit MS in Niederösterreich etwas zu bewirken.

Dankeschön!