Kostenloser Bewegungstrainer-Verleih

Gerade für MS-Patienten sind Bewegung und Training wichtig. Auch bei schon stärkeren Einschränkungen durch die Erkrankung muss darauf nicht verzichtet werden: ein Bewegungstrainer hilft dabei.

Bei Bedarf und größerer Bewegungseinschränkung kann Motorunterstützung zugeschaltet werden. Auch eine Linderung der Spastik kann erreicht werden.

Die MS-Gesellschaft NÖ bietet ihren Mitgliedern einen kostenlosen Verleih an. Die Standardverleihdauer von einem Monat kann bei Verfügbarkeit verlängert werden. Die Geräte sind im Universitätsklinikum St. Pölten abzuholen. In Ausnahmefällen organisiert die MS-Gesellschaft NÖ für Sie den Transport, wobei Sie die Speditionskosten selbst übernehmen müssen.

Für weitere Informationen und Anfragen kontaktieren Sie bitte unser Sekretariat.