Kälte und MS

Dass sich Multiple Sklerose und Hitze nicht gut vertragen, ist vielen bekannt und im Sommer Alltagsproblem Nummer 1 für viele MS-Betroffene.Aber nicht nur Hitze kann MS-Patienten das Leben schwer machen, viele Menschen mit Multipler Sklerose leiden auch an einer verstärkten Kälteempfindlichkeit. Vor allem Spastik und neuropathische Schmerzen wie zum Beispiel eine Trigeminusneuralgie, aber auch Fatigue können in den kalten Monaten…

Continue Reading